Straßenreinigung
 

Für fast alle Verbandsmitglieder übernimmt der Zweckverband die Straßenreinigung.
Der Zweckverband verfügt über mehrere leistungsstarke selbstaufnehmende Großkehrmaschinen und kann somit auch kurzfristig Einsätze übernehmen; besonders nach Großveranstaltungen oder zur Beseitigung von Sturmschäden.

Mehrere Kehrmaschinen sind mit Wildkrautbesen ausgestattet. Durch den frontal angebauten schwenkbaren Wildkrautbesen läßt sich der Bewuchs an und auf Bordsteinkanten einfach beseitigen. Gleichzeitig wird von der Maschine abgesaugt, so dass nur ein Arbeitsgang erforderlich ist.

Unsere modernen Kehrmaschinen ermöglichen auch ein gründliches und schnelles Entleeren der Straßengullys in einem Arbeitsgang.
Dabei ist der Einsatz von zwei Arbeitern erforderlich. Natürlich können die Arbeiter auch vom jeweiligen Bauhof gestellt werden.
Kehrmaschine

Bild zur Detailansicht bitte anklicken

Auf Wunsch übernimmt der Zweckverband die Entsorgung des Kehrguts gegen Entsorgungsnachweis.

Das erfahrene und hoch motiviertes Personal des Zweckverbandes garantiert eine zuverlässige Auftragserfüllung, auch am frühen Morgen, oder an Sonn- und Feiertagen.

Für weitere Fragen berät Sie gerne das Team des GUZV    verwaltung@guzv-rosenheim.de  
 

zurück zur vorherigen Seite

 

© GUZV Zweckverband zur Unterhaltung von Gewässern III. Ordnung, Staßen- und Landschaftspflege
- Wiesenweg 1 - D 83135 Schechen/Hochstätt - verwaltung@guzv-rosenheim.de  -

STARTSEITE | WIRKUNGSBEREICH | VERBANDSAKTIVITÄTEN | KONTAKTE / IMPRESSUM | DATENSCHUTZ