Landschafts- und Gewässerpflege
 

Augraben nach erfolgten Pflegemaßnahmen
               zur Detailansicht bitte anklicken

Hier sehen sie die Bepflanzung des Augraben in Miesbach nach erfolgten Landschafts-pflegemaßnahmen.

Gräben sind künstlich angelegte, langgestreckte Gewässer, die als Vorfluter zur Regulierung des Wasserhaushaltes dienen. Ohne Unterhaltungsmaßnahmen verlanden Grabensysteme mit der Zeit.
Mittels Entkrautung oder Räumung wird die Entwässerungsfunktion mittelfristig aufrecht erhalten.
Bei der Grabenpflege kommt es entscheidend auf die richtige Wahl des Mähgeräts und auf den geeigneten Mahdtermin an.

Der GUZV verfügt dazu über die passende Ausrüstung und langjährige Erfahrung.

Für weitere Fragen berät Sie gerne das Team des GUZV    verwaltung@guzv-rosenheim.de

Spezialisiertes Mähwerkzeug
              zur Detailansicht bitte anklicken



Spezialmaschinen für die Grabenpflege
                  zur Detailansicht bitte anklicken


Ökologisch gut verträglich sind Mäharbeiten mit einem Traktor mit Schlegelmäher oder mit einem Bagger mit Mähkorb.
 

zurück zur vorherigen Seite

 

© GUZV Zweckverband zur Unterhaltung von Gewässern III. Ordnung, Staßen- und Landschaftspflege
- Wiesenweg 1 - D 83135 Schechen/Hochstätt - verwaltung@guzv-rosenheim.de  -

STARTSEITE | WIRKUNGSBEREICH | VERBANDSAKTIVITÄTEN | KONTAKTE / IMPRESSUM | DATENSCHUTZ